50 Jahre Tischtennis im TuS

50 Jahre Tischtennis im TuS

von Matthias Meinhardt

50 Jahre Tischtennis im TuS!

Anlässlich des 50-jährigen Abteilungsjubiläums richtete die Tischtennisabteilung am Samstag, 28.05. ein TuS-internes Holzbrettchenturnier aus, bei dem der Spaß im Vordergrund stehen sollte. Startberechtigt waren alle TuS-Mitglieder, nur die TT-Abteilung selber war von der Turnierteilnahme ausgeschlossen. 40 Teilnehmer waren in die Ballsporthalle gekommen, um ihr Können an der Platte unter Beweis zu stellen. Es entwickelten sich spannende Wettkämpfe zwischen Jung und Alt gleichermaßen wie Männern und Frauen.

Daneben hatte die TT-Abteilung eine kleine Olympiade auf dem Sportplatz organisiert, bei der sich in unterhaltsamen Spielchen wie Torwandschießen oder „Klobürstenwerfen“ duelliert wurde. Eine Tombola zugunsten der Aktion Lichtblicke sowie Verpflegung vom Grill rundete das Rahmenprogramm um das Turnier herum ab.

Nach gut 5 Stunden und teils sehr spannenden und hochklassigen Partien gewann Pia Peters das Turnierfinale gegen Philipp Jüngst. Das Spiel um Platz 3 konnte Stefan Aderhold für sich entscheiden.

Im Anschluss daran folgte im Hallenfoyer eine Jubiläumsparty, zu der neben den üblichen Getränken auch leckere Cocktails angeboten wurden.

Alles in allem war der Tag ein voller Erfolg und es bleibt offen, ob das nächste TuS-Brettchenturnier wirklich bis zum nächsten Abteilungsjubiläum auf sich warten lässt.

 

Bilder gibts hier: https://www.facebook.com/TuSHilchenbachTischtennis/photos/?tab=album&album_id=1187616101262428

 

 

Zurück