Das Sommerprojekt 2017 geht weiter

Das Sommerprojekt 2017 geht weiter

von Yannick Tepper

Im Rahmen des Sommerprojekt 2017 des TuS-Hilchenbach Jungendteams wurden bereits etwa 30 schön bunt bemalte, beklebte und dekorierte Pfähle von Kindergärten, Schulen und vielen anderen Gruppen gestaltete und in unserem Freibad Hilchenbach als gemeinschaftliches Kunstwerk aufgestellt.

In diesem Jahr sind wieder neue Pfähle dazu gekommen, um die Pfahllandschaft im Freibad weiter auszubauen. Patienten der Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach haben im Rahmen ihrer Behandlung weitere Pfähle in mühe- und liebevoller Arbeit gestaltet und dem Freibad zur Verfügung gestellt.

Heike Henrichs-Neuser zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit der Klinik und Ralf Limper 2. Vorsitzende des TuS-Hilchenbach haben bei bestem Wetter und gut besuchtem Freibad am 17.07.2018 zwei der neuen Pfähle im Freibad aufgestellt.

Unser Ziel des Sommerprojekt war es das Freibad bunter zu gestalten. Wir bedanken uns bei allen Akteuren und freuen uns über sehr viele ideenreich gestaltete Pfähle.

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. Weiterlesen …